AK Asyl bei „Mach was draus! 2017“

Logo Mach was draus

„Mach‘ was draus!“ heißt die regionale Messe für Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung.

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18 – 20:30 Uhr in der Stadthalle im Backsteinbau: Rund um die Themenschwerpunkten attraktive Ortsmittelpunkte und Zusammenleben der Generationen und Kulturen präsentieren sich die Akteure bei „Mach was draus!“. Mit einer Mit-mach-Aktion ist die kunstWERKSTATT von Anke Ryba dieses Jahr dabei. Auch der AK Asyl stellt sich vor.

Besucher erwartet eine interessante Vielfalt des Bürgerengagements.

Wer seine Idee oder sein Projekt präsentieren möchte, kann sich noch kurzfristig anmelden bei Katja Bernhard katja.bernhard@sulz.de